Lida Dai, Lida DaiDai, Lida DaiHua Hua, Lida DaiHua oder was?!?

Lida Dai Dai Hua – genau!

Was tippen Sie eigentlich ein, wenn Sie Informationen über Lida Produkte brauchen? Lida Dai, Lida DaiDai, Lida DaiHua Hua oder vielleicht doch Lida DaiHua? Versuchen Sie es einfach mit Lida DaiDaiHua.


Lida Dai, Lida DaiDai, Lida DaiHua Hua, Lida DaiHua

Zugegeben, die Schreibweise von Lida DaiDaiHua ist für deutsche Muttersprachler ebenso gewöhnungsbedürftig, wie die Aussprache. Dennoch sollten Sie sich die Original-Schreibweise gut einprägen, damit Sie auch auf seriösen Seiten landen. Natürlich führen auch Lida Dai, Lida DaiDai oder auch Lida DaiHua Hua und Lida DaiHua zu vielen Ergebnissen, aber von welcher Qualität diese Informationen dann letztlich sind, darüber kann man nur spekulieren.

Außerdem ist es enorm wichtig den originalen Namen zu kennen, um ihn mit eventuellen Produkten abgleichen zu können. Viele Medikamenten-Fälscher machen sich nicht einmal die Mühe auf eine korrekte Schreibweise ihrer Fälschungen zu achten. Sollten Sie also Packungen der Diät-Pillen erhalten, auf denen Lida DaiHua, Lida DaiHua Hua oder Lida DaiDai steht, sollten sie diese guten Gewissens im Mülleimer versenken. Der Originalname lautet Lida Dai Dai Hua, manchmal auch nur mit Lida abgekürzt, alle anderen Kombinationen sind fehlerhaft entstanden oder schlicht frei erfunden.

Falls Sie sich für den Namensursprung interessieren:
Informationen über Lida Dai Dai Hua können Sie in unerschöpflichen Mengen finden, aber wissen Sie auch, wie sich der Name zusammensetzt? DaidaiHua ist ein Baum, der ursprünglich aus Indien stammt und wohl besser als Pomeranze oder Bitterorange bekannt sein dürfte. Ein Extrakt dieses Baumes ist der Hauptbestandteil der Diätpillen. LiDa ist der chinesische Markenname für das Produkt.

Copyright (c) by Lida-DaiDaiHua.org