Ein Lida daidaihua Erfahrungsbericht der anderen Art

Wie Lida Tee einem Ehepaar aus der Misere helfen konnte

Frank (48) und Sybille (42) Dittmann aus Aachen haben einen ganz besonderen Lida daidaihua Erfahrungsbericht geschickt. Das Übergewicht der beiden wäre beinahe zum Beziehungskiller geworden. Dank Lida haben die Zwei aber noch einmal die Kurve bekommen.


Lida daidaihua Erfahrungsbericht

Frank:
Sybille und ich sind jetzt seit knapp 20 Jahren verheiratet. Wir waren beide schlank, aber in einer Beziehung fühlt man sich natürlich sicher und achtet nicht mehr so auf sein Aussehen. Mit 35 habe ich aufgehört Fußball zu spielen und mehr Zeit auf der Couch verbracht, ganz typisch mit Chips und Bier. Da hab ich dann auch relativ schnell einiges an Gewicht zugelegt. Meine Frau hatte nach unserem zweiten Kind extrem zugenommen.

Durch das hohe Gewicht sind wir beide dann richtig träge geworden. Wenn ich was unternehmen wollte, hatte Sybille keine Lust und wenn sie gern aus dem Haus gegangen wäre, war ich zu bequem. Im Bett lief es entsprechend auch nicht mehr so rund, sodass wir angefangen hatten uns auseinanderzuleben. Wir hatten dann öfter Streit und haben manchmal tagelang nicht mehr miteinander gesprochen. Ein Freund von mir ist Beziehungsberater und ich habe ihn mal gefragt, ob es Sinn macht, wenn wir vielleicht mal eine Therapie für Paare machen. Er hat geschmunzelt und nur gemeint wir sollten beide ein bisschen abnehmen, dann klappt es auch wieder mit der Beziehung. Im ersten Moment war ich richtig sauer, habe mir dann aber doch Gedanken über diesen Ratschlag gemacht und ihn mit meiner Frau besprochen. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass mein Freund vielleicht gar nicht so Unrecht hat und haben uns fest vorgenommen zusammen abzunehmen.

Ich habe im Internet geforscht und einen Lida daidaihua Erfahrungsbericht gefunden, der um den Schlankheitstee ging. Ich bin sowieso kein Fan von Tabletten, also habe ich den Tee bestellt, natürlich ohne meine Frau vorher zu fragen. Das gab auch wieder ein bisschen Ärger, aber ich konnte Sybille durch meine schnellen Erfolge überzeugen und wir trinken bis heute täglich eine Tasse Tee. Die Pfunde purzeln, wir sind wieder viel aktiver und es läuft insgesamt auch tatsächlich wieder besser mit uns. Ich bin froh, dass ich den Lida daidaihua Erfahrungsbericht gefunden hatte, denn ohne den Tee würde ich es wahrscheinlich nicht schaffen, so leicht abzunehmen.


Sybille:
Ich hatte mich ja schon lange nicht mehr wohl gefühlt mit meinem Gewicht. Frank machte auch nicht gerade eine gute Figur und es wurde immer schwieriger etwas mit ihm und unseren Kindern zu unternehmen. Da war es ein sehr vernünftiger Entschluss endlich mal ein bisschen abzunehmen. Von dem Tee, den er bestellt hatte, war ich zuerst nicht so begeistert. Ich hatte mal einen Lida daidaihua Erfahrungsbericht gelesen, bei dem derjenige das Mittel nicht vertragen hatte und wollte eigentlich kein Risiko eingehen. Als ich aber gesehen habe, wie schön mein Mann abnimmt, ohne auf etwas zu verzichten, bin ich richtig neidisch geworden und habe den Tee dann auch versucht.

Wir haben ihn dann beide gut vertragen und deshalb wollten wir auch mal unseren eigenen Lida daidaihua Erfahrungsbericht schreiben. Zwischendurch sah es nämlich wirklich nicht gut aus mit unserer Beziehung. Vor allem die Passivität im Bett hat uns glaube ich beide sehr belastet, aber darüber geredet hatten wir nicht wirklich. Stattdessen haben wir uns beide zurückgezogen, bis meinem Mann geraten wurde abzunehmen. Mit dem Lida Tee klappt das jetzt auch hervorragend. Frank hat zwar schon mehr abgenommen als ich, aber wir sind beide nicht mehr weit von unserem Normalgewicht entfernt. Vor allem aber verstehen wir uns wieder besser und sind viel aktiver als zuvor.

Copyright (c) by Lida-DaiDaiHua.org